Angewandte Forschung und Projekte am iuh

Zentrale Felder der angewandten Forschung am iuh – Institut für unternehmerisches Handeln sind zum einen die Einwerbung von Drittmittelprojekten. Hierbei werden im Rahmen von Projektanträgen oder Projektaufträgen für bzw. in Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft oder der Politik Erkenntnisgewinnung, Transferleistungen und Wissenstransfer. Der inhaltliche Fokus der angewandten Forschungsfelder am iuh liegt hierbei besonders auf den Gebieten des Cultural Entrepreneurship, den Creative Industries, der Start-up-Finanzierung und der Unternehmensnachfolge. Das iuh fördert im Besonderen auch die wissenschaftliche Weiterbildung seiner Mitarbeiter und unterstützt daher verstärkt kooperative Promotionsvorhaben.

Der Wissenstransfer der ermittelten Kenntnisse aus den angewandten Forschungsprojekten erfolgt hauptsächlich, indem diese unmittelbar in der Lehre und Weiterbildung Eingang finden und dort direkt vermittelt werden. Des Weiteren werden am iuh durch öffentliche Vorträge, Workshops, Tagungen und Symposien zu diversen Themen des Unternehmertums veranstaltet. Ebenso werden die angewandten Forschungsleistungen durch Publikationen in Fachzeitschriften, Büchern, Herausgeberbänden und Artikel sowie in Form von Projektberichten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Auswahl diverser Veranstaltungen und Projekte:

Symposium "Kunst und Kommerz"

Concepticus

Kreativ- und Kulturwirtschaft

HS Mainz