Gründungsinkubator: Durchstarten mit der eigenen Geschäftsidee!

Gründungsinkubator der Hochschule Mainz

Freier Büroraum ab dem 15. September 2015!
Studierende und Absolventen der Hochschule Mainz können im Gründungsinkubator der Hochschule Mainz Praxiserfahrungen der besonderen Art sammeln: Gemeinsam mit gleichgesinnten Gründer/Innen arbeiten die Teams an kreativen Lösungen und entwickeln ihre Geschäftsideen bis hin zur Marktreife. Noch bis zum 15.09.2015 läuft die aktuelle Bewerbungsfrist. Falls Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit dem Gründungsscout Maren Osterlitz.

Am 29.06.2015 wurden die besten Kreativ-Projekte aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz in der IHK Saar in Saarbrücken durch die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger prämiert. Susanne Halupczok und Andreas Fitza, Gründerin und Gründer von AVClipTracker, sind unter den stolzen Preisträgern. 

Lesen Sie hier weiter ...

 

 

Nachdem die Gründer von Eulchen Bier nun auf eigenen Beinen stehen, erhält jetzt ein neues Gründerteam die Möglichkeit sein Projekt im Gründungsinkubator weiterzuentwickeln. CREATABLE ist eine interaktive Installation zum kollaborativen Gestalten im Ausstellungskontext, die Besuchern einen direkten Bezug zu Ausstellungsinhalten ermöglicht.  

Lesen Sie hier weiter...

 

 

Das Buch „Gründen ist meins" – innovative Gründungsgeschichten der Hochschule, Johannes Gutenberg-Universität und Universitätsmedizin Mainz

Das hochschulübergreifende Gründungsbüro hat ein Buch veröffentlicht, das erfolgreiche Gründungsgeschichten des Hochschulstandorts Mainz portraitiert. Diese Gründungsgeschichten zeigen, dass die eigene Selbstständigkeit und die Ausgründung aus der Wissenschaft erfolgreiche Karriereoptionen für Akademikerinnen und Akademiker sein können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Gründungsbüros Mainz.

 

 

Am 6. Mai veranstaltete das hochschulübergreifende Gründungsbüro Mainz gemeinsam mit dem iuh – Institut für unternehmerisches Handeln und als strategischer Partner unterstützt von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ein Symposium zum Thema „Unternehmensnachfolge als Gründungskonzept“. 

Lesen Sie hier weiter...

Direkt zur Bildergalerie...

HS Mainz